Drogensumpf

Puh...hoffentlich hat die Gesellschaft die nicht auch vergessen, die gibt es nämlich auch noch. Habe auch Drogen genommen (Cannabis, XTC, Speed, bzw. Amphetamine), gedealt und kleine Mengen geschmuggelt. Die ganze Woche über gekifft und am Wochenende Teile geschmissen. Mir war nicht bewusst wie schwer Chemie vergifte, ich war teilweise grün und gelb im Gesicht und hatte Nervenbrennen von der Chemie in den Beinen. Einmal die Woche nach Venlo in den Coffeshop und 5 bis10g Hash und Gras gekauft und über die Grenze mit dem Zug gebracht. Der Zoll hat mich zwei mal erwischt und die Staatsanwaltschaft hat bereits mit Arrest gedroht. Ich war schwer Drogenabhängig. Cannabis und die Chemie hat mich psychisch und physisch abhängig gemacht, habe dann einen Drogenentzug gemacht.

Pure Scheiße !!!

Redet bitte nicht davon das es kein XTC oder Amphe gewesen sei oder zu hochdosiert bzw. zu niedrieg dosiert, wir hatten die Besten Teile und Amphe die es auf dem Markt gab damals. Das Zeug vergiftet den ganzen Körper und das es hochgefährlich für die Psyche ist.

Bin seit (Mai 2006 clean) 10+ Jahren clean. Habe einmal Cannabis ausprobiert gegen die "Spastiken" und Phantomschmerzen - es hat nicht geholfen. Kein Sucht-Rückfall. Ich nehme lieber Medikamente. Ich habe ein sehr komplexes Gehirn bekommen. Zu Drogen sag ich Nein.

Probiert Drogen bitte nicht aus.Ihr vermisst und verpasst auch nichts. wie geschrieben --- das Zeugs vergiftet.

Ich weis noch wie der Zollbeamte zu mir sagte: Trink dir lieber mal ein Bier und rauch dir ne Kippe, aber lass die Finger von dem Zeugs... Er hat recht.

P.S. Ich vermisse das Zeugs auch nicht mehr. Ich kann es mir auch nicht verzeihen was passiert ist.

Es gibt noch andere harte Drogen wie Heroin, Koks, Crystal etc (habe ich aber nicht genommen, jedenfalls nicht das ich wüsste)...puh

 

 

Es kann auch schief gehen...

Medizin? Oder nicht doch einfach nur süchtig gifitig zugedröhnt!

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert