Fasel Media

Nachdem Karlheinz Fasel eine Ausbildung als Schriftsetzer und anschließend als Maschinensetzer bei dem Verlag J. H. Born abgeschlossen hatte, wurde die Firma Fasel 1962 von Wilhelm und Karlheinz Fasel als Maschinensetzerei in einer Garage in Wuppertal gegründet.

Neben seiner Selbstständigkeit studierte Karlheinz Fasel auf der Kunstgewerbeschule in Wuppertal. Anschließend machte er eine Ausbildung zum Fotosetzer in Frankfurt und anschließend zum Druckvorlagenhersteller in Köln um 1977 nach dem Ausscheiden seines Vaters eine Fotosetzerei neben der Maschinensetzerei zu eröffnen. Während dieser Zeit wurden mehrere Fotosetzer und Druckvorlagenhersteller ausgebildet.

1998 kam dann der komplette Umbruch im grafischen Gewerbe. Es begann die Zeit des PC und Macintosh. Der Beruf Mediengestalter für digitale Medien und der Programmierer für Websites löste den Fotosetzer und die Druckvorlagenhersteller ab.

Fasel Media 1962

Fasel Media 1985

Fasel Media 1985

Fasel Media Logo 1962 - 2018