Update 2: Menschen werden auf Station 1, 2, 3 und 5 und weiteren "eingesperrt"

...In der Klinik St. Elisabeth-Krankenhaus Hattingen-Niederwenigern. Da muss man wirklich echt vorsichtig sein. Kam schon vor das da Menschen "verschwinden" oder unberechtigt festgehalten oder einfach vergssen wurden. Ist mir nämlich auch mehrfach passiert.

Dies ist nochmal eine Erinnerung und Mahnung. Hier wurden Menschen umbegracht, es wurde schon damals verprochen das dies nie wieder passiert. Den Laden in die Luftsprengen wenn das nochmal passiert, das hier Menschen umbgebracht werden - wir bringen euch auch um!!!

Vielleicht folgt mal ein vollständiger Bericht. Ist aber wirklich schwer zu verdauen.

In Erinnerung an alle die hier umbgbracht wurden wie Kolja.

Mir ist es auch beinahe 100 male hier passiert - Danke an Gott und anderen - sie haben mich beschützt.

  • Es sind mittlerweile Kameras isntalliert worden.
  • Es gehen hier Uralte Menschen hin, auf ihrem "letzten" Weg begleitet, aber nicht zum ermordet werden.
  • Es sitzten hier Menschen "egal welcher Herkunft" wegen eines richterlichen Beschluss fest.
  • Auch der "Krankendienst", es verstirbt keiner im Krankendienst-wagen
  • Die Polizei ist auch hier
  • Hier tummeln sich noch rechte rum.
  • Dieser Laden ist und bleibt Links entgültig.
  • Gott kennt diese Einrichtung endlich auch
  • unten am Eingang links sind auch Menschen eingesperrt, wir vergessen hier keinen. sind auch Kameras installiert
  • und ich bin auch hier
  • Ihr rechten und dreckigen linken sind bereits bekannt eure Taten, also vorsichtig
  • Kapseln mit XTC oder andern Chemikalien (Menschenversuche) wurden hier auch bereitgestellt. Pfui so eine Kapsel durfte ich heute erst noch essen Dreckschweine !!!
  • Forschungslabor mit Menschenversuchen, reden wir besser nicht drüber

So sieht`s aus

Der Laden wurde hochgenommen